BF St. Hubert 1969 e.V. - Aktuelles
  Home
  Aktuelles
  Sportliches
  Unser Verein
  Anfahrt
  Kontakt
  Nur für Mitglieder
  Aufnahmeantrag
  Rechtliches
  Impressum
  Archiv

Aktuelles


Wir suchen ständig interessierte Spielerinnen und Spieler, die unsere Mannschaften verstärken und bei den Liga-Spielen mitmachen möchten.

Natürlich sind auch Anfänger herzlich willkommen, die keine oder nur wenig Erfahrung mit dem Billardsport haben und vielleicht erst einmal in das Billardspielen hineinschnuppern möchten.

Alle Interessierten, ob erfahrene Spieler oder Anfänger, können sich gerne unverbindlich bei uns melden.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an kontakt@billardfreundesthubert.de oder klicken Sie

hier.                  



21.11.2019

Interesse am Billardsport?

Wenn ja, können Sie am nächsten Dienstags,
26.11.2019, von 17:00 h - 19:00 h  in das Clubheim der Billardfreunde kommen und dort von aktiven Mitgliedern des Vereins eine Einführung in den Billardsport erhalten und natürlich auch selbst spielen.

----------------------------------


16.11.2019

Weitere Schnuppertrainingsabende am 19. und 26.11.2019

In den nächsten beiden Wochen bieten wir jeweils dienstags, von 17:00 h - 19:00 h, für alle Interessierten ein unverbindliches Probetraining an, bei dem aktive Mitglieder des Clubs eine Einführung in den Billardsport geben.


----------------------------------


Schnuppernachmittag am Samstag, 16.11.2019, 14:00 h bis 17:00 h


Bei dem heutigen Schnuppernachmittag, der Interessierten die Möglichkeit bot, unseren Verein und den Karambol-Billardsport kennen zu lernen, kümmerten sich die anwesenden Mitglieder darum, erste Hinweise zur richtigen Stoßtechnik, die Laufwege der Bälle und den Einsatz von Effet zu zeigen.
Das Bild zeigt einen jungen Mann aus St. Hubert, der unter der Anleitung von Sportwart Michael Neng schon einige Tipps mitnehmen konnte und durchaus ein gutes Gefühl für Queue und Bälle zeigte.

----------------------------------



Samstag, 16.11.2019, 14:00 h bis 17:00 h

SCHNUPPERNACHMITTAG

im Clubheim

siehe auch Artikel in der Rheinischen Post vom 13.11.2019
hier



----------------------------------

13.11.2019

Dreiband-Mannschaft nach Untentschieden weiter ungeschlagen

4:4 endete am 12.11.2019 die Partie der Dreibandmannschaft gegen das Team aus Grevenbroich. Michael Neng und Marco Intveen gelang es, ihre Spiele mit 30 Bällen vor Erreichen der 40 Aufnahmen zu erfolgreich beenden, wobei Michael Neng lediglich 11 Aufnahmen zum Sieg benötigte und damit einen sehr guten GD von über 1,4 erreichte!
Mit diesem Unentschieden bleibt das Team ungeschlagen und liegt mit 4:2 Punkten auf Platz 2, hat allerdings noch ein Spiel weniger als der Tabellenführer bestritten, der 5:3 Punkte auf seinem Konto hat.

----------------------------------

11.11.2019

2. Mannschaft übernimmt Tabellenspitze

Mit einem 6:2-Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer BB Osterath gelang es der 2. Mannschaft, sich an die Tabellenspitze in der 2. Kreisklasse zu setzen.
Michael Oberhauser konnte seine Partie deutlich mit 40:28 gewinnen. Josef Reinders gelang es, sein Spiel vorzeitig mit 50 Punkten in 18 Aufnahmen siegreich zu beenden. Ralf Meyes sorgte mit  32:26 Bällen dafür, das insgesamt ein Sieg gegen die Osterather Mannschaft heraussprang.


----------------------------------


 11.11.2019

1. Mannschaft erstmalig in dieser Saison geschlagen

Gegen eine sehr stark aufspielende Mannschaft des BC Gerresheim musste sich die 1. Mannschaft am 2.11. mit 2:6 geschlagen geben und liegt nun punktgleich mit dem Tabellenführer auf Platz 2.

----------------------------------



31.10.2019

Auch Dreiband-Mannschaft weiterhin ungeschlagen

Mit einem 6:2-Sieg gegen die BG RW Krefeld festigte die Dreiband-Mannschaft am 29.10.2019 ihren 2. Tabellenplatz, den sie punktgleich mit dem Tabellenführer einnimmt.

 

----------------------------------

Die Beiträge bleiben maximal vier Wochen an dieser Stelle. Danach werden sie ins Archiv verschoben und können dort jederzeit noch gelesen werden.